KANZLEI.LABITZKE
Anwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht in Plauen

  • spezialisierte Rechtsberatung im Handels- und Gesellschaftsrecht
  • präventive Beratung und rechtssichere Vertretung
  • optimale Erreichbarkeit

Stephan Labitzke

Rechtsanwalt,
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste im Überblick

  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Hohe Erfolgsquote
  • Top bewertet von Mandanten
  • Kurzfristige Termine

In welchen Situationen Kanzlei Labitzke für Sie da ist

Für Unternehmen und Einzelpersonen, die professionelle Unterstützung im Handels- und Gesellschaftsrecht in Plauen suchen, bietet unsere Kanzlei spezialisierte Hilfe an.

  • Unternehmensgründung und -führung: Wir begleiten Sie von der Gründung Ihres Unternehmens über die laufende juristische Beratung bis hin zu gesellschaftsrechtlichen Änderungen.
  • Vertragsrecht: Unser Team erarbeitet und überprüft Ihre Handelsverträge, um Ihr Geschäft zu schützen und rechtssicher zu gestalten.

Unsere Kanzlei steht Ihnen auch bei rechtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. Wir vertreten Ihre Interessen sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich.
Es ist für Mandanten aus Plauen von Vorteil, unsere Expertise in Reichenbach in Anspruch zu nehmen, denn wir gewährleisten eine umfassende und individuelle Rechtsberatung. Unabhängig von Ihrem Standort setzen wir uns engagiert für Ihre rechtlichen Belange ein. Unsere Kanzlei kennt die Herausforderungen von Unternehmen und bietet gezielte Hilfe, um Ihre unternehmerischen Ziele rechtlich abzusichern.

Leistungsangebot der Kanzlei

  • Beratung: Fachkundige Rechtsberatung zur Gründung und Führung von Handelsgesellschaften wie GmbH, OHG und anderen Unternehmensformen
  • Vertragsrecht: Ausarbeitung und Prüfung von Handelsverträgen
  • Handelsregister: Anmeldungen und Eintragungen begleiten
  • Gesellschaftsrecht: Beratung und Begleitung bei Gesellschafterstreitigkeiten

Individuelle Herausforderungen

  • Erstberatung: Persönliche und zielgerichtete Erstberatung, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Lösungen: Entwicklung maßgeschneiderter Strategien, die auf die spezifischen Bedürfnisse und rechtlichen Herausforderungen Ihres Unternehmens abgestimmt sind.

Warum Kanzlei Labitzke die richtige Wahl ist

Wir bieten spezialisierte Beratung und Vertretung im Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts, sowohl für lokale Unternehmen in Plauen als auch für die gesamte Region.

  • Umfassendes Leistungsspektrum: Unsere Kanzlei deckt alle wesentlichen Aspekte des Handels- und Gesellschaftsrechts ab, von Gründungen bis zu Unternehmensentwicklungen.
  • Nähe zu Mandanten: Trotz unserer Ansässigkeit in Reichenbach betreuen wir aktiv und erfolgreich Mandanten aus Plauen, wobei die geografische Distanz nie ein Hindernis darstellt.

Unsere langjährige Erfahrung in verschiedenen Wirtschaftssektoren ermöglicht es uns, Mandanten effektiv und zielgerichtet zu beraten sowie ihre Interessen gerichtlich und außergerichtlich zu vertreten.

Häufig gestellte Fragen

Wir unterstützen Unternehmen im Handelsrecht bei Vertragsgestaltungen, Handelsregisterfragen, Handelstransaktionen sowie bei der Durchsetzung oder Abwehr handelsrechtlicher Ansprüche.

Das Gesellschaftsrecht deckt die rechtliche Grundlage von Unternehmensformen, gesellschaftsrechtliche Strukturen sowie Pflichten und Rechte der Gesellschafter und Geschäftsführer.

Bei einer Ersteinschätzung klären wir den Sachverhalt, bewerten die Rechtslage und zeigen die nächsten Schritte auf.

Die Kosten für unsere Beratung richten sich nach der Gebührenordnung für Rechtsanwälte oder werden im Rahmen eines individuellen Honorarvertrags festgelegt.

Wir bemühen uns, schnellstmöglich auf Anfragen zu reagieren, in der Regel erhalten Sie innerhalb eines Arbeitstages eine Rückmeldung.

Nach Ihrer Kontaktaufnahme und der Ersteinschätzung entwickeln wir eine individuelle Strategie und begleiten Sie durch Ihr rechtliches Anliegen bis zur Lösung.

Es gibt verschiedene Unternehmensformen wie GbR, OHG, KG, GmbH oder AG. Wir beraten Sie zu den Vor- und Nachteilen und finden die passende Rechtsform für Sie.

Zu den rechtlichen Pflichten zählen insbesondere die Sorgfaltspflicht, die Pflicht zur ordnungsgemäßen Buchführung sowie die Einhaltung gesellschaftsrechtlicher Vorschriften.

Um eine GmbH oder UG zu gründen, muss zunächst ein Gesellschaftsvertrag erstellt und notariell beurkundet werden. Beide Gesellschaftsformen erfordern die Eintragung ins Handelsregister. Zudem sind die Geschäftsführer zu benennen und die Gesellschaft muss beim Finanzamt angemeldet werden. Wichtig sind auch die Beachtung der buchhalterischen Pflichten sowie die rechtzeitige Anmeldung zur Gewerbesteuer.

Ein guter Anwalt wird durch tiefgreifendes juristisches Wissen, breite Erfahrungen und spezialisierte Kenntnisse in seinem Fachbereich definiert. Er hat die Fähigkeit, komplexe juristische Themen klar und nachvollziehbar darzustellen und legt großen Wert auf offene sowie aufrichtige Beratungsleistungen. Empathie spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle, da sie es dem Anwalt ermöglicht, sich voll und ganz in die Lage des Klienten zu versetzen. Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit und ein starkes Engagement für die Belange des Klienten sind unverzichtbar. Ein exzellenter Anwalt sucht immer nach der bestmöglichen Lösung für seinen Klienten und nimmt eine proaktive Haltung ein, um zukünftige rechtliche Herausforderungen zu verhindern.

Ein Handels- und Gesellschaftsrechtsanwalt unterstützt Unternehmer und Firmen bei der rechtlichen Bewältigung sämtlicher Herausforderungen im Geschäftsalltag. Zu seinen Aufgaben zählen die gesellschaftsrechtliche Beratung bei Firmengründungen, die Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen, die Begleitung von Unternehmenszusammenschlüssen und Akquisitionen, die Beratung in Compliance-Fragen, die Unterstützung bei der Finanzierung von Unternehmen sowie die Vertretung in Rechtsstreitigkeiten vor Gericht und in außergerichtlichen Auseinandersetzungen. Ferner berät er bei Gesellschafterkonflikten, der Verantwortlichkeit von leitenden Angestellten sowie bei Restrukturierungen und Sanierungen von Betrieben. Sein Ziel ist die Reduzierung rechtlicher Risiken und die Schaffung einer soliden rechtlichen Basis für den wirtschaftlichen Erfolg seiner Mandanten.

Es lohnt sich, frühzeitig unsere Beratung in Handels- und Gesellschaftsrecht in Anspruch zu nehmen, sei es bei der Gründung, im laufenden Geschäftsbetrieb oder in Krisensituationen.